bewertung.live

Aktuelle Informationen, rund um den Verbraucherschutz

bewertung.live

Aktuelle Informationen, rund um den Verbraucherschutz

Das Neueste

Im Jahr 2023 verzeichnete die Versicherungsbranche das schnellste Wachstum seit 2006.

Im Jahr 2023 verzeichnete die globale Versicherungsbranche ein Wachstum von 7,5 Prozent, was die schnellste Rate seit der Zeit vor der globalen Finanzkrise war. Insgesamt erzielten die Versicherer weltweit Prämieneinnahmen in Höhe von 6,2 Billionen Euro, aufgeteilt auf die Bereiche Leben (2.620 Milliarden Euro), Schaden- und Unfallversicherung (2.153 Milliarden Euro) und Krankenversicherung (1...

Die Emission grüner Anleihen in Schwellenländern verzeichnet einen Anstieg um 34 Prozent im Jahr 2023

Amundi und die Internationale Finance Corporation (IFC) haben gemeinsam die sechste Ausgabe des „Emerging Market Green Bonds Report“ veröffentlicht, der die aktuellen Entwicklungen im Markt für grüne Anleihen in Schwellen- und Entwicklungsländern (EMDEs) analysiert. Im Jahr 2023 verzeichnete der Gesamtmarkt für nachhaltige Finanzierungen in den EMDEs einen deutlichen Aufschwung bei der...

Mögliche Bodenbildung im Büromarktindex Deutschen Pfandbriefbank angedeutet

Der Büromarktindex pbbIX der Deutschen Pfandbriefbank (pbb) setzte seine Abwärtstrend im ersten Quartal 2024 fort und erreichte mit einem Minus von 2,01 einen neuen Tiefstand seit dem ersten Quartal 2009. Trotzdem verlangsamte sich der Rückgang des Index etwas, was möglicherweise auf eine Bodenbildung an den Büroimmobilienmärkten hindeutet. Nach einem Jahr 2023, das von einer schrumpfenden...

Solider Start der Deutschen Familienversicherung ins Jahr 2024

Die DFV Deutsche Familienversicherung ist erfolgreich in das Jahr 2024 gestartet. Im ersten Quartal konnte das Unternehmen ein Konzernergebnis vor Steuern von 1,5 Millionen Euro verzeichnen. Dies entspricht einer Steigerung der gebuchten Bruttobeiträge um vier Prozent auf insgesamt 49,7 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (47,8 Millionen Euro im ersten Quartal 2023). Dr. Stefan...

Nectaro betritt den deutschen Investmentmarkt

Die europäische Investmentplattform Nectaro hat kürzlich ihre Aktivitäten auf dem deutschen Investmentmarkt gestartet. Durch die Möglichkeit, in Kredite über Asset-Backed Securities zu investieren, bietet die Plattform eine Vielzahl von Anlagemglichkeiten. Nachdem Nectaro die EU-Passporting-Rechte von der BaFin erhalten hat, können nun seit Frühjahr 2024 Wertpapier- und Nebendienstleistungen in...

Globale Dividenden erzielen starkes Wachstum und erreichen ein Rekordhoch in den Ausschüttungen

Der aktuelle „Janus Henderson Global Dividend Index“ zeigt, dass die weltweiten Dividenden im ersten Quartal auf einen Rekordwert von 339,2 Milliarden US-Dollar gestiegen sind. Das bereinigte Wachstum von 6,8 Prozent war entscheidend für diese Entwicklung, obwohl der Gesamtbetrag aufgrund geringerer einmaliger Sonderdividenden langsamer (2,4 Prozent) angestiegen ist. Trotzdem waren...

Fast eine Billion Euro werden von Fonds mit Nachhaltigkeitsmerkmalen verwaltet, obwohl das Neugeschäft schwach ist.

Zum Stichtag 31. März 2024 hatten deutsche Anleger fast eine Billion Euro in Fonds gemäß den Kriterien der EU-Offenlegungsverordnung investiert. Der Großteil dieses Betrags, nämlich 727 Milliarden Euro, entfällt auf Publikumsfonds, während das Segment der Spezialfonds mit Nachhaltigkeitsmerkmalen mit 250 Milliarden Euro deutlich kleiner ist. Trotzdem verzeichnet dieses Segment ein schnelleres...

Im ersten Quartal 2024 steigert Swiss Life die Fee-Erträge um elf Prozent.

Im ersten Quartal 2024 konnte die Swiss Life-Gruppe ihr Fee-Geschäft weiter ausbauen und erzielte insgesamt Fee-Erträge in Höhe von 639 Millionen Schweizer Franken, was einem Anstieg im Vergleich zur Vorjahresperiode von 595 Millionen Schweizer Franken entspricht. Das Wachstum von elf Prozent in lokaler Währung ist hauptsächlich auf das Beratungsgeschäft sowie auf eigene und fremde Produkte und...

Vorstandsänderungen bei der Bankengruppe Erste Group bekanntgegeben

Der Aufsichtsrat der Erste Group Bank hat beschlossen, Maurizio Poletto ab dem 1. Juli 2024 zum neuen Chief Operating Officer (COO) Bankengruppe zu ernennen. Poletto wird diese Position zusätzlich zu seiner aktuellen Rolle als Chief Platform Officer (CPO) übernehmen. Gleichzeitig wurde beschlossen, dass der designierte CEO Peter Bosek auch die Funktion des Chief Retail Officers (CRetO) übernehmen...

Automatisch gespeicherter Entwurf

Der Aufsichtsrat der Erste Group Bank hat beschlossen, Maurizio Poletto ab dem 1. Juli 2024 zum neuen Chief Operating Officer (COO) Bankengruppe zu ernennen. Poletto wird diese Position zusätzlich zu seiner aktuellen Rolle als Chief Platform Officer (CPO) übernehmen. Gleichzeitig wurde beschlossen, dass der designierte CEO Peter Bosek auch die Funktion des Chief Retail Officers (CRetO) übernehmen...

bewertung.live Aktuelle Informationen, rund um den Verbraucherschutz

Archiv